Autokorrektur à la smart

| Kunzmann, News, smart, Sternstunden

Wenn Visionen Raum gegeben wird: „fully electric“

Bereits in den 70ern fuhr er seiner Zeit als rein batteriebetriebenes Konzeptcar voraus und legte damit den Grundstein für eine neue Vision. Jetzt in 2020 wird die Vision zur Realität: Smart steigt als erster Automobilhersteller weltweit auf eine emissionsfreie, batterieelektrische Antriebstechnologie um. Der Geist der Marke smart ist individuell, konsequent und nachhaltig. smart kombiniert Elektromobilität und umweltbewusstes Fahren mit Fahrspaß in der Stadt.

Freie Bahn!

Die neuen Smart EQs begeistern mit folgenden Highlights:

• Reichweite: 159km
• Lithium-Ionen-Batterie: 17,6 kWh & 160Nm Drehmoment
Rekuperation
Leichtgewicht
• Leistung: 60 kW (80PS)
• Beschleunigung: von 0 auf 60km/h in 4,8 sek
Geräuscharm
Emissionsfreies Fahren

Freidenker!

Mit dem brandneuen und speziell für den smart entwickelten Infotainment-System bekommt das Smartphone eine ganz neue Bedeutung. Denn durch sie wird das Zusammenspiel von Fahrzeug und Mobiltelefon in vielen Facetten ermöglicht. Die smart EQ control App ist dabei Ihr digitaler Begleiter mit einer Reihe an tollen Gadgets:

Ready to share: für privates carsharing
Ready to park: zeigt freie Parkplätze in einem ausgewählten Bereich und kann diese bis zu 30 Tage reservieren
Ready to pack: rechnet schon während Ihres Einkaufs, ob und wie später alles in Ihren smart passen wird

Frei von Konvention!

Ade Preisliste! Der eigene smart EQ lässt sich jetzt mit Hilfe einer noch einfacheren Konfiguration noch intuitiver zusammenstellen und ist dabei in etlichen Farben sowie in Matt und in Glanz erhältlich. Weitere Informationen zu den smart EQs finden Sie auf unserer Homepage.

[smart EQ forfour | Stromverbrauch (kombiniert): 17,3 – 14,6 kWh/100km | CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km]

Autor