Der neue GLE von Mercedes-Benz.

Der neue Mercedes-Benz GLE (W166). Nachfolger der M-Klasse.

| Mercedes-Benz | Tags: , , , ,

Intelligentes Fahren im neuen GLE.

Der neue Mercedes-Benz GLE bietet Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau. Dazu trägt einerseits Mercedes connect me bei. Die digitalen Dienste vernetzen Fahrer und Fahrzeug und machen den neuen GLE zu einem Teil der eigenen Lebensumwelt. Andererseits bietet der Mercedes-Benz GLE zahlreiche optionale Sicherheitssysteme, die ihn zu einem der sichersten Autos seiner Zeit machen.

Mit Intelligent Drive sicherer fahren.

Intelligent Drive vereint Assistenzsysteme, die einem bei der Fahrt, beim Parken oder bei der Sicht hilfreich zur Seite stehen. Im Bereich der Fahrassistenz bietet Mercedes-Benz eine Reihe von optionalen Systemen. Darunter finden sich Systeme, die den Fahrer bei der Abstandseinhaltung, beim Bremsen, beim Spurhalten oder beim Überholen unterstützen. Für den GLE sind so zum Beispiel der mitdenkende Tempomat DISTRONIC PLUS, der Aufmerksamkeitsassistent ATTENTION ASSIST oder der Kollisionsassistent COLLISON PREVENTION ASSIST PLUS erhältlich.

Da der neue GLE im Vergleich zu seinem Vorgänger auch gewachsen ist, bietet Mercedes-Benz verschiedene Systeme zur Unterstützung beim Einparken an. Die serienmäßige Rückfahrkamera schaltet sich automatisch beim Einlegen des Rückwärtsganges ein. Optional erhältlich ist eine 360°-Kamera, die mithilfe von vier vernetzten Kameras die Umgebung des Fahrzeuges abbildet. Ein großes Plus an Komfort bietet der aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC. Einerseits hilft es bei der Parkplatzsuche und zeigt dem Fahrer passende Parklücken. Andererseits parkt das System das Fahrzeug selbstständig ein und übernimmt das Lenken sowie das Bremsen. PARKTRONIC überwacht dabei im Front- und Heckbereich, ob Kollisionsgefahr besteht.

Beim LED Intelligent Light System treten anstelle des Abblendlichts das Landstraßen- und das Autobahnlicht. Dabei wird der Straßenrand heller erleuchtet, was zu einer besseren Orientierung führt. Das LED-System passt sich zudem den Licht- und Fahrbedingungen an und erhöht damit deutlich den Fahrkomfort.

Komfort in einer neuen Dimension.

Der neue Mercedes-Benz GLE lässt beim Innenraumkomfort keine Wünsche offen. Für eine angenehme Atmosphäre sorgt zum Beispiel die optionale Ambientebeleuchtung für die Zierelemente, die das Fahrzeuginnere in warmes Licht tauchen.

Die Temperatur kann mit bis zu drei Klimazonen gesteuert werden. Fahrer- und Beifahrersitz sind auf Wunsch jeweils beheizbar oder belüftbar. Der Fond ist optional auch mit Sitzheizung ausgestattet. Wer auf lästiges Scheibenkratzen verzichten will, kann den neuen GLE mit der optionalen Standheizung inklusive Funkfernbedienung ausrüsten. Sehr komfortabel sind auch die optional erhältlichen Multikontursitze mit Massagefunktion, Komfortkopfstützen und Sitzkissentiefeneinstellung. Beim optionalen Memory-Paket lassen sich bis zu drei verschiedene Positionen der Vordersitze, der Lenksäule und der Außenspiegel speichern und abrufen. Gerade wenn der GLE von mehreren Personen genutzt wird, garantiert das Memory-Paket ein Höchstmaß an Komfort.

Mit dem neuen Mercedes-Benz GLE fahren sie nicht nur intelligent sicher, sondern auch sportlich komfortabel. Überzeugen Sie sich selbst von dem neuen SUV in Ihrem Autohaus Kunzmann.

Verbrauchsangaben Mercedes Benz GLE 250 d
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6-5,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 146-140 g/km; Effizienzklasse: A+

Autor