Kunzmann-Shuttel zum Fürstlichen Gartenfest in Fulda

Kunzmann-Shuttle zum Fürstlichen Gartenfest in Fulda

| Events, Kunzmann, Sternstunden

Lust auf einen Top-Trip zu Pfingsten?

Dann lassen Sie sich von uns zum Fürstlichen Gartenfest in Fulda chauffieren!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Zeit zwischen 18. und 21. Mai in Hessens schönstem Barockschloss nahe Eichenzell verbringen. Dort würden Sie sich „lustwandlerisch“ zwischen wunderschönen Pflanzen, hochwertigen Garten- und Outdoormöbeln, feinstem Kunsthandwerk und ausgesuchter Mode bewegen. Daneben hin und wieder einer kulinarischen Verführung erliegen, sich der Vielfalt Marokkanischer Küche oder Rhöner Spezialitäten hingeben und an Kunst, Musik, Führungen und Workshops erfreuen. Klingt gut? Dann auf zum Fürstlichen Gartenfest nach Schloss Fasanerie!

Lust auf Lilien?

Wie in den Jahren zuvor, legt das traditionsreiche Event, das übrigens zu den Top-Gartenveranstaltungen in Deutschland zählt, den Fokus auf ein besonderes Thema. In diesem Jahr ist das die „Lust auf Lilien“. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Lilie mehr und mehr aus den Vor- und Bauerngärten verschwindet. Also lassen Sie sich doch mal neu zur Lilie inspirieren – wer weiß, am Ende wird sie zur fürstlichen Krone Ihres Gartens!

Apropos fürstlich: Schirmherrin des 19. Fürstlichen Gartenfestes ist Landgräfin Floria von der landgräflichen Familie Hessen. Sie hat die Rolle 2013 von ihrem verstorbenen Schwiegervater Landgraf Moritz übernommen. Mit Freuden und aus Überzeugung, wie sie selbst sagt, denn das Fürstliche Gartenfest gehört für sie, ihren Mann und ihre drei Kinder, zu den Höhepunkten des Jahres – und entspricht ganz ihrer hohen Affinität zur Natur.

Lust auf ein paar tolle Tipps?

Landgräfin Floria von Hessen ist in puncto Gartenfest natürlich „voll im Thema“. Darum konnten wir ihr im Vorfeld glatt ein paar tolle Tipps aus erster Hand entlocken:

⮞ „Die Aussteller der Pflanzenbranche haben ein sehr spezielles Wissen, das sie gerne jederzeit teilen und auch Besuchern weitergeben, die ohne grünen Daumen ausgestattet sind.

⮞ Die Besucher sollten unbedingt auf die besonderen Raritäten der Ausstellung achten – wie etwa den „schwebenden Bonsai“. Und natürlich auf die Lilien, die am Freitag von einer Experten-Jury begutachtet und ausgezeichnet werden.

⮞ Was man ebenfalls nicht verpassen sollte, ist der Schaugarten, der auf den massenweisen Handel von Schnittblumen und die damit verbundenen Arbeitsbedingungen aufmerksam macht und für fairen Handel sensibilisiert.

⮞ Wer seine Ohren auf Empfang stellt, kann so einigen originellen Musikdarbietungen lauschen. Doch auch alle anderen Sinne sollten hier auf Empfang stehen – schließlich gibt es eine große Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten, übrigens auch zum Mitnehmen.

⮞ Last not least noch ein Geheimtipp: Ein Highlight ist die Vesica, ein kleiner, als Ornament angelegter Garten am Eingang des Obstgartens. Hier findet sich unter anderem die Madonnenlilie, die ein ganz besonderes Dufterlebnis verspricht.“

Lust auf den Kunzmann Shuttle-Service?

An unserem Standort in Fulda warten die Mercedes-Benz Modelle Vito, Citan und V-Klasse schon jetzt darauf, Sie kostenfrei zum Fürstlichen Gartenfest nach Schloss Fasanerie zu chauffieren. Dabei können Sie die Fahrzeuge gleich mal genauer unter die Lupe nehmen – schließlich bieten sie allesamt einen variablen, geräumigen Innenraum für Hobbygärtner und fürstliche Familienausflüge.

Weitere Infos gibt es unter www.gartenfest.de.