Tony Marshall Pressekonferzenz im Autohaus Kunzmann in Alzenau

Musical-Flair im Autohaus Kunzmann

Kunzmann heißt Entertainer Tony Marshall & Profidarsteller der Alzenauer Burgfestspiele willkommen

Als Partner der Alzenauer Burgfestspiele lud das Autohaus Kunzmann das Musical-Ensemble zur Pressekonferenz.

Alzenau – Anlässlich der Alzenauer Burgfestspiele 2015 fand im Autohaus Kunzmann am Montag, den 1. Juni, eine Pressekonferenz statt. Neben Alzenaus Bürgermeister Dr. Alexander Legler und dem bekannten Entertainer Tony Marshall hatten sich alle Profidarsteller des Musicals „Eine Hochzeit zum Verlieben“ in den Räumlichkeiten in der Hanauer Straße eingefunden. Passend zum Titel des diesjährigen Musical-Highlights wurde ein weißer Mercedes-Benz CLA Shooting Brake mit zauberhaftem Blumenschmuck von Blumen Röll Alzenau zum perfekten Brautauto umdekoriert.

Tony Marshall, der die Rolle der schwungvollen Oma Rosie übernimmt, bedankte sich für die Gastfreundschaft des Autohauses Kunzmann und outete sich als großer Automobilfan. „Da schlägt mein Herz sofort höher, wenn ich solche Autos sehe“, gestand Marshall mit einem Blick in den Showroom.

„Als stolzer Partner der Alzenauer Burgfestspiele wünschen wir Tony Marshall sowie dem gesamten Musical-Ensemble viel Erfolg und vor allem gutes Wetter!“, so Florian Ritsch, Technischer Betriebsleiter bei Kunzmann in Alzenau.

Das Pressegespräch bildete den Auftakt zur ersten Probe, der bis zur Premiere des Musicals am 10. Juli 2015 viele weitere folgen werden. Den Spielplan sowie weitere Informationen rund um die Alzenauer Burgfestspiele gibt es online unter www.alzenau.de/burgfestspiele/.

Autor