Führungsnachwuchs Kunzmann Akademie

Kunzmann Akademie

Startschuss für den Führungsnachwuchs der Kunzmann Akademie

Die Auftaktveranstaltung des Führungsnachwuchses der Kunzmann Akademie war ein voller Erfolg.

Aschaffenburg – Die Fort- und Weiterbildung ihrer Angestellten hat für die Geschäftsleitung der Robert Kunzmann GmbH & Co. KG oberste Priorität. Das Wort „Vorwärts“ ist hierfür prädestiniert, denn die Kunzmann Akademie soll genau das erfüllen: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der beruflichen als auch persönlichen Weiterentwicklung vorwärtsbringen. Mit einem vielfältigen Seminarangebot bietet die Kunzmann Akademie zahlreiche Möglichkeiten für alle Angestellten des erfolgreichen Autohauses mit neun Standorten im Rhein-Main-Gebiet. Die drei Säulen der Akademie bilden die Programme für Führungskräfte, Führungsnachwuchs und Youngsters.

„Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben besondere Talente. Unsere Aufgabe ist es, genau diese Talente zu fördern, zu stärken und aufzubauen. Darum wurde die Kunzmann Akademie ins Leben gerufen, unter deren Dach sich alle, vom Auszubildenden bis zur Führungskraft, fort- und weiterbilden können. Wir investieren bewusst in die Zukunft unserer Mitarbeiter durch gezielte Entwicklung“, erklärt Karl Diehm, geschäftsführender Gesellschafter der Robert Kunzmann GmbH & Co. KG. „Für uns bedeutet dies ein immenser Zugewinn an Know-How und ist eine klassische Win-Win-Situation“, so Diehm weiter.

Die Gruppe Führungsnachwuchs, bestehend aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ist nun vor wenigen Wochen mit einer zweitägigen Auftaktveranstaltung in ihr anspruchsvolles Programm gestartet. Alle Module und Themengebiete sind darauf ausgerichtet, die Teilnehmer für eine mögliche zukünftige Führungsaufgabe zu qualifizieren. Neben Selbst-/Zeitmanagement sowie Kommunikation sind die Präsentationstechnik und das Führen von Konfliktgesprächen wichtige Teile des Programms. Jedes Gruppenmitglied hat zudem eine Projektaufgabe gestellt bekommen, die zum Abschluss der 12-monatigen Weiterbildung der Geschäftsführung präsentiert wird.

Autohaus Kunzmann
Die Robert Kunzmann GmbH & Co. KG verfügt über neun Standorte im Rhein-Main-Gebiet und hat die Marken Mercedes-Benz, smart, Fuso und Volkswagen-Service im Produktportfolio. Das Traditionsunternehmen, mit Hauptsitz in Aschaffenburg, feiert im Jahr 2015 sein 80-jähriges Bestehen und zählt zu den großen Arbeitgebern in der Region. Im Jahr 2014 setzte Kunzmann 262 Mio. Euro um und beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiter.

Autor