• Mercedes-Benz EQC: Der Mercedes unter den Elektroautos
    Mercedes-Benz EQC: Der Mercedes unter den Elektroautos

Der neue Mercedes-Benz EQC

Der Mercedes unter den Elektroautos

jetzt kontaktieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung von kunzmann.de. Ich stimme zu, dass mit Absenden dieser Anfrage meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an datenschutz@kunzmann.de widerrufen.

Ab jetzt fährt auch Mercedes elektrisch! Der neue Mercedes-Benz EQC überzeugt mit null (lokalen) Emissionen und garantiert 100 % Fahrspaß. Kurzum: Der EQC ist der Mercedes unter den Elektroautos. Progressiver Luxus gepaart mit avantgardistischer Elektro-Ästhetik – und auch die Reichweite von 450 Kilometern¹ kann sich sehen lassen. Der neue EQC beschleunigt in nur 5,1s von 0 auf 100 km/h ¹. Mit der Mercedes-Benz Wallbox Home lässt sich das Elektroauto schnell und einfach für alle neuen Abenteuer wieder aufladen. Der EQC wird Ende des Jahres in unserem Showroom stehen. Freuen Sie sich schon jetzt auf das neue Zeitalter der Elektromobilität!

Mehr Eindrücke zum Mercedes EQC

Jetzt das einzigartige Fahrgefühl des EQC erleben!

Highlights Mercedes-Benz EQC

Mercedes-Benz EQC Außendesign

Ausstattung

  • MBUX (Mercedes-Benz User Experience), Widescreen Cockpit, Touchscreen-Bedienung des Media-Displays, Navigation mit Augmented Reality sowie MBUX Interieur Assistent (Gestensteuerung)
  • EQC-spezifische Anzeigen
  • DYNAMIC SELECT mit Energie-effizienten Fahrprogrammen MAX RANGE und ECO sowie ECO Assistent
  • EQ Remote- und Navigationsdienste, die Dienste rund um das elektrische Fahren bündeln und z. B. die Navigation mit EQ-spezifischer Routenplanung und eine Einstellung der Ladezeiten und der Vorklimatisierung ermöglichen
  • Mercedes me Charge als ein in Mercedes me connect integrierter Zugang zu einer Vielzahl von öffentlichen Ladesäulen inkl. IONITY, ein Vertrag reicht für die Abrechnungen

Technik des neuen Mercedes-Benz EQC

Technik

  • Vollelektrisches Antriebssystem mit je einem Elektromotor an der Vorder- und an der Hinterachse (Gesamtleistung: 300 kW / 408 PS)
  • Sehr dynamischer Allradantrieb mit vollvariabler Kraftverteilung von 0 – 100 Prozent zwischen den Achsen durch die individuelle Steuerung der Elektromotoren 
  • Innovative Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterie
  • Schnelle Ladezeit von 40 Minuten (10 auf 80 Prozent, DC-Ladezeit) an öffentlichen Schnellladestationen wie IONITY, über Nacht in 11 Stunden (10 auf 100 Prozent an der Mercedes-Benz Wallbox)

Ausstattung im neuen Mercedes-Benz EQC

Exterieur & Interieur

  • Komplett eigenständiges EQ-Design mit LED-Lichtband - serienmäßige MULTIBEAM LED Scheinwerfer mit hybridblauen Zierlinien
  • Black-Panel umschließt die Scheinwerferfunktionen und den Kühlergrill zu einer optischen Einheit
  • Optisch reduzierte Höhe
  • Fließendes und breitenbetontes Heckdesign
  • Athletisches Auftreten durch außenbündige, bis zu 21 Zoll große Räder mit EQ spezifischem Farbkonzept und exklusive Metallic-Lackierung Hightechsilber
  • AMG Line Exterieur
  • Die Instrumententafel in Ledernachbildung ARTICO, Lüftungsdüsen in der exklusiven Farbe Roségold
  • Einzigartiger Eindruck durch den sogenannten Lamellenkragen
  • Individualisierung durch Electric Art Interieur oder AMG Line Interieur
  • AMG Line mit Ledernachbildung ARTICO / Mikrofaser schwarz und mittelgrauen Ziernähten (optional weitere Polsterungen)

jetzt kontaktieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung von kunzmann.de. Ich stimme zu, dass mit Absenden dieser Anfrage meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an datenschutz@kunzmann.de widerrufen.


Wie kann ich den Mercedes-Benz EQC aufladen?

Mercedes-Benz EQC Zuhause laden

⇒ Haushaltsübliche Steckdose: mit dem Ladekabel für die Haushaltssteckdose (Mode-2-Kabel)

⇒ Mercedes-Benz Wallbox Home: Ladestation mit fest verbundenem Ladekabel und einer Ladeleistung von bis zu 22 kW.

Mehr erfahren
Mercedes-Benz EQC unterwegs laden

Öffentliche Ladestationen: aktuell gibt es in Deutschland mehr als 10.700 Ladepunkte an 4.730 Ladesäulen 

IONITY Schnellladestationen: leistungsstarke Ladestationen auf Langstrecken entlang der Autobahnen mit einer Leistung von bis zu 350 kW.

Mehr erfahren

Der Mercedes EQC wartet auf Sie

  • Mercedes-Benz EQC Design Front
  • Mercedes-Benz EQC Lenkrad
  • Mercedes-Benz EQC, Design Seitenansicht
  • Bedienung des Mercedes-Benz EQC durch Touchpad
  • Innenraumbelüftung im Mercedes-Benz EQC
  • Mercedes-Benz EQC, Heckansicht
  • Mercedes-Benz EQC mit MBUX
[Mercedes-Benz EQC | Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, vorläufige Angaben] ¹

Lifestyle passend zu Ihrem Stern

[Mercedes-Benz EQC | Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, vorläufige Angaben] ¹

¹ Angaben zum Stromverbrauch und den CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom deutschen Technischen Dienst ermittelt. Die Angaben zur Reichweite sind ebenfalls vorläufig. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.