AMG Performance Center in Aschaffenburg

Ein Team. Zwei Ansprechpartner. Die Performance-Profis.

Auch wenn Sie bislang nur leise davon geträumt haben - in unserem AMG Performance Center in Aschaffenburg dürfen Sie es ruhig laut tun. Und damit Sie auch wirklich verstanden werden, stehen Ihnen unsere Profis von Beginn an zur Seite.

Wir blicken mit Stolz auf unsere AMG-Experten. Das meisterliche Team garantiert höchste Qualität, Professionalität, umfassende Werkstatt-Know-how sowie 100% Benzin im Blut.
Damit Sie am Ende Ihren Traum mit in die Wirklichkeit nehmen können. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unseren AMG Performance Profis Felix Lotz oder Sven Käfer auf und werden Sie Teil der AMG-Community.

 

Besuchen Sie unser AMG Performance Center mit außergewöhnlichem Design und exklusivem Ambiente. Hier wird die Faszination und die Kompetenz der Marke für jeden Besucher sofort spürbar. Der Besuch des AMG Performance Centers in Aschaffenburg in der Auhofstraße lohnt auf alles Fälle und bleibt ein einprägsamses Erlebnis.

 

Line

Mercedes AMG

AMG Fahrzeuge

Fahrzeuge

Wir präsentieren Ihnen eine umfangreiche Auswahll an High-Performance Fahrzeugen.

mehr lesen »
AMG Driving Academy

AMG Driving Academy

AMG Fahrer und Fans profitieren von professionellen Instruktoren, die selbst leidenschaftliche Rennfahrer sind. Von ihnen lassen sich sportlich ambitionierte Fahrer gerne zeigen, was sie verbessern können. In verschiedenen Driving Skill Levels entdecken die Teilnehmer das ganze Potenzial eines AMG Mercedes, erhöhen ihre Sicherheit auf der Straße und lernen, die Performance-Fahrzeuge im Grenzbereich sicher zu beherrschen.

mehr lesen »
AMG Private Lounge

AMG Private Lounge

Manche bezeichnen sie als Philosophie, andere als Lebensgefühl. Was alle dabei eint, ist der Enthusiasmus, den sie auslöst, wenn man erst einmal mit ihr infiziert wurde: die Welt von AMG. Einen besonderen Teil dieser Welt gibt es jetzt exklusiv für AMG-Besitzer im Internet. Auf der neuen Community-Website "AMG Private Lounge" können AMG Enthusiasten künftig ihre große Leidenschaft teilen.

mehr lesen »
AMG Videos

AMG Videos

Faszinierende Fahraktivitäten, höchste Exklusivität, geteilte Werte, Leidenschaft bis ins Detail – was Mercedes-AMG zum außergewöhnlichen Erlebnis macht, ist weit mehr als pure Motorleistung. Hinter der Marke aus Affalterbach steckt die Begeisterung für Qualität und das Bestreben, immer etwas mehr zu leisten als andere. Exzellenz in allen Bereichen.

mehr lesen »
Line

AMG Anbauteile für Ihre C-Klasse!

Auch nachträglich lässt sich Ihr Mercedes-Benz markanter stylen und erhält so den typischen AMG-Look. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um AMG Anbauteile geht, die Ihren Stern veredeln. Sprechen Sie uns an oder stöbern Sie direkt in unserem Onlineshop!

Line

AMG Geschichte

A wie Aufrecht, M wie Melcher und G wie Großaspach – die Namen hinter diesen drei Buchstaben sind der Ausgangspunkt der schnellen Entwicklung vom Zweimann-Betrieb zu einer Weltmarke.

Den Anfang nimmt die Geschichte in den 1960er Jahren: Die Ingenieure Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher arbeiteten in der Entwicklungsabteilung von Daimler-Benz an dem 300 SE Rennmotor – bis der Konzern alle Motorsport-Aktivitäten einstellt. Doch die Herzen der beiden schlagen weiterhin für den Rennsport. In Aufrechts Haus in Großaspach tüfteln sie in ihrer Freizeit weiter an der Performance des Motors.

1965 startete Manfred Schiek, ein Daimler-Kollege, mit dem von Aufrecht und Melcher präparierten 300 SE bei der DTM – und gewinnt zehn Mal! Schieks Triumph begründet den Ruf von Aufrecht und Melcher als Experten für die Betreuung und Leistungsoptimierung von Mercedes-Benz Fahrzeugen. Es folgten Jahre des Wachstums, in denen AMG immer mehr Mercedes Modelle mit Performance-Technik ausstattete. Anfang der 1970er Jahre wagen sie sich in eine neue Disziplin: die Individualisierung. „Geht nicht“ wird für das AMG Team zum Fremdwort und bleibt es bis heute. Das attraktive Geschäftsfeld lässt AMG schnell zu einem Mittelständler wachsen, der zunehmend ausländische Kunden bedient.

1976 zieht AMG mit ca. einem Dutzend Mitarbeiter nach Affalterbach in eine eigens errichtete Werkstatt mit Büroräumen. Ein echter Meilenstein in der AMG-Historie ist das Jahr 1990, in welchem der Kooperationsvertrag mit der Daimler-Benz AG geschlossen wurde. AMG-Produkte können ab sofort über das weltweite Netz der Niederlassungen und Vertriebspartner von Mercedes-Benz vertrieben und gewartet werden, was der Nachfrage und Kundenakzeptanz einen enormen Schub verliehen hat. Auf Basis des Kooperationsvertrages stellte das Unternehmen 1993 das erste gemeinsam entwickelte Fahrzeug vor, den Mercedes-Benz C 36 AMG. Im gleichen Jahr erkannte das Patentamt AMG wegen des hohen Bekanntheitsgrades als Markenzeichen an. Derzeit arbeiten für die Mercedes-AMG GmbH am Standort Affalterbach über 1.100 Mitarbeiter. Das Streben nach Höchstleistung, Präzision und Effizienz gehört zum professionellen Selbstverständnis bei der Marke AMG.

Jedes AMG High-Performance-Automobil verspricht herausragende Performance, faszinierenden Fahrspaß und höchste Qualität bis ins aller kleinste Detail. Viele AMG Fahrzeuge sind schon heute „best in class“ bezogen auf Verbrauch, Emissionen, Höchstleistung und Drehmoment.

Line

AMG Unterschied

AMG Motoren

AMG Motoren

AMG ist der Überzeugung, dass ein Motor vor allem dann Spitzenleistungen erbringt, wenn er mit höchster Präzision und Akribie gefertigt wird. Deswegen baut Mercedes-AMG jeden einzelnen Motor nach derselben Philosophie: Ein Mann - ein Motor.

mehr lesen »

Was macht einen AMG aus?

"Ein AMG ist nicht einfach ein Mercedes-Benz mit mehr PS – sondern ein ganz eigenständiges Fahrzeug."
Um dieses Ziel zu erreichen, sind die Ingenieure von AMG bereits in der Konzeptphase dabei, wenn das Mercedes-Benz Entwicklungs-Team ein neues Modell erarbeitet. Nur so können sie AMG High-Performance-Technik integrieren und diese auf das Leistungsprofil genau abstimmen.
Die zentralen Fragen, die sich die Ingenieure stellen, lauten: Welche Erwartungen stellen wir an die Längsdynamik? Welche an die Querdynamik? Welche Anforderungen bestehen an den Komfort? Welche an die Sportlichkeit?
Die Antworten auf diese Fragen münden in ein grundsätzliches Fahrzeug-Set-up. In dem nächsten Schritt geht es um die Detailarbeit – und damit um die Klärung von Fragen wie: Welche Bauteile müssen gegenüber der Serie geändert werden, um die geforderte Performance und Dynamik zu erfüllen?
Dies umfasst 1. das Fahrwerk inklusive Achsen, Bremsanlage und Dämpfung, 2. den gesamten Antriebsstrang inklusive Getriebe und Motor – und 3. Eingriffe in den Rohbau wie die Steigerung der Karosserie-Steifigkeit.
Doch die Entwicklungstiefe geht noch weit darüber hinaus: Wenn AMG ein einzelnes Bauteil konzipieren, so tun sie dies immer mit dem Ziel, eine definierte Fahreigenschaft zu verbessern. Praktisch jede dieser Verbesserungen zieht die Veränderung oder Entwicklung weiterer Teile nach sich.
Das Ergebnis dieser Kettenreaktion ist ein High-Performance-Fahrzeug mit über 500 eigenständigen AMG Teilen. Nach ausgiebigen Tests auf Prüfständen sowie auf Rennstrecken und Straßen quer durch alle Klimazonen verhält es sich schließlich exakt so wie zu Beginn definiert. Oder anders gesagt: wie ein echter AMG Mercedes eben. Erfahren Sie mehr über AMG

Ihr/e Ansprechpartner/in

Michael Friedel

Tel: 0 60 21 / 3 61-11680
Fax: 0 60 21 / 3 61-11685

Anfrage stellen

Ihr/e Ansprechpartner/in

Felix Lotz

Tel: 0 60 21 / 3 61-11423
Fax: 0 60 21 / 3 61-811423

Anfrage stellen

Shopangebot

A 45 AMG Frontspoiler Lippe | Aero-Paket | Origina...

(0) zum Angebot