Active Drive Assist 2 von Mercedes-Benz

Fahrassistenzsystem mit Emergency Stop

Active Drive Assist 2 für Mercedes-Benz

Das Fahrassistenzsystem Active Drive Assist 2 von Mercedes-Benz entlastet durch zahlreiche Funktionen den Fahrer - und führt zu mehr Sicherheit auf der Straße.  Das Risiko von Unfällen durch Auffahren oder Verlassen der Spur können vermieden werden.

Die Stop-and-Go Funktion bremst und beschleunigt selbst und unterstützt den Fahrer darin, einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu halten. Das entlastet vor allem im Stau. 

Der Active Drive Assist 2 übernimmt auch die Längs- und Querregelung des Fahrzeugs und hält es selbstständig in der Spur (Lane Keeping).
Falls doch einmal die Spur unbeabsichtigt verlassen wird, lenkt er das Fahrzeug aktiv zurück.  

Der Emergency Stop ist die neue Funktion: Wenn der Fahrer nicht mehr reagiert - zum Beispiel durch einen gesundheitlichen Notfall -  wird das Fahrzeug durch eine moderate Bremsung selbstständig zum Stillstand gebracht.

Der Active Drive Assist 2 (ADA) von Mercedes-Benz ist ab Juni 2021 für viele Baumuster der Mercedes-Benz Lkw-Baureihen Actros verfügbar.

Active Drive Assist 2 von Mercedes Benz

Wie funktioniert der Emergency Stop?

Funktionsweise des Emergency Stops



 

Der Emergency Stop beginnt mit einer Hands-Off-Warnkaskade, durch die der Fahrer aufgefordert wird, die Hände wieder an das Lenkrad zu nehmen:
0 – 15 Sek.:   Keine Warnung
16 – 30 Sek.: Optische Warnung im Kombiinstrument
31 – 55 Sek.: Optische/Akustische Warnung alle 5 Sekunden
56 – 60 Sek.: Optische/Akustische Warnung einmal pro Sekunde
61 Sek.: ADA deaktiviert / Einleitung der Emergency Stop Funktion

Legt der Fahrer innerhalb der 60 Sekunden, bevor die Hands-Off Warnkaskade beendet wird, die Hände zurück an das Lenkrad, wird die Warnung abgebrochen.
Ansonsten wird mittels Warnblinker der Verkehr gewarnt und das Fahrzeug in der Spur zum Stillstand gebracht, die Feststellbremse wird aktiviert und die Tür für Rettungskräfte entriegelt.

Dieser vom System eingeleitete Nothalt kann durch einen Kick-down jederzeit abgebrochen werden

Unsere Standorte mit Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Fulda

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Fulda

Beratung zum Active Drive Assist 2 in Fulda und Umgebung

Mercedes-BenzFusosmartJunge Sterne

Adresse
Kunzmann Fulda GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 125
36043 Fulda

Kontakt
Telefon: 0661 / 9450-50100
Fax: 0661 / 9450-50205
E-Mail: info-fulda@kunzmann.de

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Gelnhausen

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Gelnhausen

Beratung zum Active Drive Assist 2 in Gelnhausen / nahe Hanau

Mercedes-BenzFusoJunge Sterne

Adresse
Robert Kunzmann GmbH & Co. KG
Zum Sonnenberg 1-3
63571 Gelnhausen

Kontakt
Telefon: 0 60 51 / 6006-0
Fax: 0 60 21 / 3 61-14 105
E-Mail: info@kunzmann.de

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Groß-Gerau

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Groß-Gerau

Beratung zum Active Drive Assist 2 in Groß-Gerau / nahe Darmstadt

Mercedes-BenzJunge Sterne

Adresse
Robert Kunzmann GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 175
64521 Groß-Gerau

Kontakt
Telefon: 0 61 52 / 801-22100
Fax: 0 61 52 / 801-22105
E-Mail: info@kunzmann.de

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Stockstadt

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Stockstadt

Beratung zum Active Sideguard Assist im Rhein-Main Gebiet

Mercedes-BenzFusoSetraOMNIplus

Adresse
Robert Kunzmann GmbH & Co. KG
Dr.-Patt-Str. 10
63811 Stockstadt

Kontakt
Telefon: 0 60 21 / 3 61-16 100
Fax: 0 60 21 / 3 61-16 105
E-Mail: info@kunzmann.de

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Wörth am Main

Mercedes-Benz Lkw-Werkstatt in Wörth am Main

Beratung zum Active Drive Assist 2 in Wörth am Main / nahe Miltenberg

Mercedes-Benz

Adresse
Robert Kunzmann GmbH & Co. KG
Landstr. 62
63939 Wörth am Main

Kontakt
Telefon: 0 93 72 / 9863-0
Fax: 0 60 21 / 3 61-12 105
E-Mail: info@kunzmann.de