LED INTELLIGENT LIGHT SYSTEM

LED Intelligent-Light-System

An die Fahrsituation angepasste Beleuchtung

Mit dem LED Intelligent Light System genießen Sie in jeder Verkehrssituation bestmögliche Sicht. Egal ob Stadtverkehr, Landstraße oder Autobahn: Das Intelligent Light System besteht aus verschiedenen Licht-Systemen die sich je nach Wetter-, Licht- und Verkehrssituation automatisch Ihrer Umgebung anpassen. So können Sie Gefahren schneller erkennen.

Ob Tag oder Nacht: Das moderne Design der LED-Scheinwerfer verleiht dem Exterieur Ihres Fahrzeugs eine außergewöhnliche Strahlkraft. Sie werden von ihnen begrüßt und verabschiedet. Ent- oder Verriegeln beantworten die Hightech-Scheinwerfer mit einer kurzen Lichtinszenierung. Das ist nicht nur sympathisch, sondern macht Ihren Mercedes-Benz zu etwas ganz Besonderem.

Übrigens: Neben den LED Scheinwerfern, gbt es bei den Mercedes-Benz Modellen auch die Bi-Xenon-Scheinwerfer als Alternative.

LED Intelligent Light System - Bestandteile und Funktionen

Neben dem normalen Tagfahrlicht, Abblendlicht und Fernlicht gehören zu den Frontleuchten Ihres Fahrzeugs mit LED Intelligent Light System auch das Landstraßenlicht, das Autobahnlicht, das erweitertes Nebellicht, das aktives Kurvenlicht sowie das Abbiegelicht. Je nach Fahrzeugmodell kann, wie zum Beispiel bei Fahrzeugen mit Multibeam LED-Scheinwerfern, als erweitertes Bestandteil der Adaptive Fernlichtassistent enthalten sein. Durch die Heckleuchten in LED-Technik mit Schluss-, Brems-, Nebelschluss-, Rückfahr- und Blinklicht wird das Intelligent Light System abgerundet.
Landstraßenlicht des Intelligent Light System von Mercedes-Benz

Landstraßenlicht

Außerhalb geschlossener Ortschaften und bei höheren Geschwindigkeiten unterstützt Sie außerdem das Landstraßenlicht. Es leuchtet den fahrzeugseitigen Straßenrand heller und weiträumiger aus als ein herkömmliches Abblendlicht. Unter optimalen Bedingungen lässt die Gegenfahrbahn sich so um rund 10 m weiter einsehen.

Autobahnlicht des Intelligent Light System von Mercedes-Benz

Autobahnlicht

Bei Geschwindigkeiten über 90 km/h wird das noch leuchtstärkere Autobahnlicht aktiviert. Ergänzend zur besseren Ausleuchtung der Straße und ihrer Seitenränder wird ab 110 km/h auch die Reichweite des Lichtkegels vergrößert (120 m weit nach vorne), indem sich die Position des fahrbahninneren Schweinwerfers verändert.

Erweitertes Nebellicht des Intelligent Light System von Mercedes-Benz

Erweitertes Nebellicht

Das erweiterte Nebellicht (unter 70 km/h), leuchtet gezielt die äußere Fahrbahnhälfte aus und reduziert so eine Blendung durch reflektiertes Licht. Sobald die Nebelschlussleuchte eingeschaltet wird, verändert sich der fahrbahninnere Scheinwerfer um 8° nach außen und senkt seinen Lichtkegel nach unten.

Aktives Kurvenlicht des Intelligent Light System von Mercedes-Benz

Aktives Kurvenlicht

Das aktive Kurvenlicht schwenkt die Scheinwerfer in Richtung der Kurve und legt den Lichtkegel dahin, wo Sie Helligkeit brauchen: auf die Straße. Die Einsicht der Kurven wird so um 90 % verbessert.

Abbiegelicht des Intelligent Light System von Mercedes-Benz

Abbiegelicht

Das Abbiegelicht (unter 40 km/h) unterstützt Sie mit einer gezielten Ausleuchtung des Abbiegebereichs, indem es in einem 65° Winkel um die Kurve leuchtet. Es schaltet sich ein sobald der Blinker betätigt wird, oder das Lenkrad eingeschlagen wird.

Mehr erfahren
Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus von Mercedes-Benz

Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus

Der Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus erkennt entgegenkommende Fahrzeuge und schaltet das Fernlicht auf Abblendlicht-Niveau herunter, um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu blenden. So können Sie problemos das Fernlicht immer eingeschaltet lassen.


Was ist das LED Intelligent Light System?

Erleben Sie das LED Intellient Light System im Mercedes-Benz SL Roadster.