Kippfahrzeuge

Die Mercedes-Benz Kippfahrzeuge wurden entwickelt, um schüttfähige und rieselfähige Güter wie zum Beispiel Sand besonders schnell und einfach zu transportieren sowie auf- und abzuladen. Daher bieten die Fahrzeuge ein großes Volumen an Transportlast, vereinfachen Ihren Alltag und ersparen Ihnen Zeit, da kein aufwendiges Auf bzw. Abladen des Transports mehr nötig ist. Die Kippbrücke des Fahrzeugs ist eine über einen Kippmechanismus mit dem Fahrgestell des Trägerfahrzeuges verbundene Ladefläche, die über einen hydraulischen Kippantrieb gesteuert wird und kann entweder über eine Fernbedienung oder am Schaltpult im Fahrzeug bedient werden.
Kippfahrzeug-930x500

Fahrzeuge mit optionaler Kippbrücke

  • Mercedes-Benz Atego
  • Mercedes-Benz Sprinter
  • Mercedes-Benz Axor
  • Mercedes-Benz Actros
  • Mercedes-Benz Unimog

Zudem bieten die Mercedes-Benz Kippfahrzeuge ein hohes Maß an Sicherheit durch besonders gesicherte Heckwände des Fahrerhauses, Warnflaggen sowie weiteren Sicherheitssystemen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, ein Netz über dem Kipper anzubringen, um herabfallendes Gut zu vermeiden.

Kippmöglichkeiten: Einseitenkipper (hinten), Zweiseitenkipper (seitlich), Dreiseitenkipper (hinten+ seitlich)