Standardslider

COLLISION PREVENTION ASSIST

Collision Prevention Assist von Mercedes-Benz

Radargestützte Kollisionswarnung von Mercedes-Benz

Der COLLISION PREVENTION ASSIST von Mercedes-Benz kann die Sicherheit und den Fahrkomfort erhöhen, indem er den Fahrer vor zu geringen Abständen zu vorausfahrenden Fahrzeugen oder stehenden Fußgängern bzw. Hindernissen warnen kann und bei erkannter Gefahr die Bremsung des Fahrers unterstützt.

Wie funktioniert die Kollisionswarnung?
Das System kann zu geringe Abstände zwischen dem eigenen Fahrzeug und vorausfahrenden Objekten bei Geschwindigkeiten über 7 km/h erkennen. Hat das System eine Auffahrgefahr registriert und es wird eine mögliche Kollision erkannt, kann der Fahrer optisch und akustisch gewarnt werden.
Wenn das System eine Gefahr ausmacht und der Fahrer gleichzeitig bremst, kann zusätzlich der adaptive Bremsassistent eingreifen: Er stellt dann zur Unterstützung des Fahrers genau die Bremskraft  zur Verfügung, die benötigt wird, um idealerweise eine drohende Kollision noch zu vermeiden.


Erweiterung der Kollisionswarnung

Der COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS kann zusätzlich mit einer autonomen Notbremsung eingreifen, sollte der Fahrer nicht auf die Warnungen reagieren und eigenständig bremsen.

Unsere Gebrauchtwagen mit Collision Prevention Assist

9 Fahrzeuge gefunden

weitere Fahrzeuge anzeigen