Mercedes-Benz Assistenz-Pakete

Assistenz-Pakete

Mercedes-Benz Assistenz-Pakete

Damit Sie sicher am Ziel ankommen

Die Sicherheits- und Assistenzsysteme von Mercedes-Benz machen das Auto zum denkenden Partner. Diese überwachen das Umfeld, können Gefahren erkennen, im Notfall warnen und teilweise sogar autonom bremsen. Lassen Sie sich auch beim Fahren in monotonen Situationen wie Kolonnen oder Stau unterstützen.

Es stehen ihnen drei verschieden Assistenz-Pakete zur Verfügung: Zur Standard-Ausstattung gehört das Spur-Paket (Totwinkel-Assistent, Aktiver Spurhalte-Assistent und Ausstiegswarner-Assistent) sowie das Spiegel-Paket (Außenspiegel elektrisch anklappbar, Umfeldbeleuchtung, Spiegel automatisch abblenden). Darüber hinaus kommt im Advanced Assistenz-Paket noch der Abstands-Assistent DISTRONIC hinzu. Im High-End Assistenz-Paket wird dieser durch DISTRONIC PLUS ersetzt, welches zusätzlich den Bremsassistenten BAS PLUS beinhaltet. Dazu kommen noch der Lenk-Assistent und der Insassenschutz PRE-SAFE®.

Standard-Bestandteile im Überblick

Spur-Paket

Das Spur-Paket schützt Sie vor den Folgen eines unbeabsichtigten Verlassens Ihrer Fahrspur. Die Kombination von Aktivem Spurhalte- und Totwinkel-Assistent mit Ausstiegswarnung erkennt mögliche Gefahren frühzeitig, warnt optisch und akustisch und kann Sie mit einseitigen Bremseingriffen bei der Rückkehr in die ursprüngliche Fahrspur unterstützen.

Ausstiegswarner-Assistent von Mercedes-Benz

Ausstiegswarner-Assistent

Spiegel-Paket

Das Spiegel-Paket kombiniert einige praktikable Funktionen für Ihren automobilen Alltag: Elektrisch anklappbare Außenspiegel schützen Ihr Fahrzeug beim Parken vor ärgerlichen Beschädigungen, der absenkbare rechte Außenspiegel erleichtert das Einparken und die automatische Abblendfunktion schont Ihre Augen.

Mercedes-Benz Außenspiegel elektrisch anklappbar

Außenspiegel elektrisch anklappbar

Mercedes-Benz Umfeldbeleuchtung

Umfeldbeleuchtung

Innen- und Außenspiegel fahrerseitig automatisch abblendend

Spiegel automatisch abblendend

Advanced Assistenz-Paket - zusätzliche Bestandteile

Abstands-Assistent DISTRONIC

Dieses hochentwickelte System möchten Sie vor allem im Kolonnenverkehr oder Stau nicht mehr missen.

Der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC entlastet Sie umfassend und regelt den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug automatisch.

In Verbindung mit Verkehrszeichenerkennung können Sie erkannte Geschwindigkeitslimits bequem per Knopfdruck übernehmen.

Weitere Infos
Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC

High-End Assistenz-Paket - zusätzliche Bestandteile

DISTRONIC PLUS

Erweiterung von DISTRONIC mit Bremsassistent BAS PLUS

Der integrierte Bremsassistent BAS PLUS bremst bei stockendem Verkehr das Fahrzeug automatisch ab, gegebenenfalls bis zum Stillstand. Das automatische Abbremsen erfolgt mit einer Verzögerung von bis zu 4 m/sec².
Sobald die Verkehrslage es wieder zulässt, beschleunigt DISTRONIC PLUS automatisch auf die eingestellte Geschwindigkeit und befreit den Fahrer von ermüdenden Routinetätigkeiten mit häufigem Anfahren und Abbremsen im Stop-and-Go oder Kolonnenverkehr.

Mehr erfahren
Bremsassistent BAS PLUS von Mercedes-Benz
DISTRONIC PLUS von Mercedes-Benz

Lenk-Assistent

Entlastung & Komfort für den Fahrer

Der Lenk-Assistent von Mercedes-Benz sorgt dafür, dass Sie nicht nur auf geraden Straßen, sondern auch in leichten Kurven in der Mitte der Spur bleiben. Im Stau kann sich der Lenk-Assistent zusätzlich am Fahrzeug vor Ihnen orientieren und Ihr Spurverhalten entsprechend anpassen – ein großer Vorteil bei undeutlichen oder nicht vorhandenen Fahrbahnmarkierungen. Das System ist so feinfühlig konzipiert, dass seine Sensoren erkennen, ob Sie Ihre Hände am Lenkrad haben. Falls nicht, werden Sie bei drohendem Spurverlust zunächst optisch gewarnt. Bleibt eine Reaktion Ihrerseits aus, ertönt ein Warnton und die Querführung wird deaktiviert.

DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent
Aktiver Lenk-Assistent von Mercedes-Benz

PRE-SAFE® System

Der Insassenschutz von Mercedes-Benz

Das PRE-SAFE® System nutzt für Sie die Zeit vor einem drohenden Unfall. Es können z.B. die Frontgurte in Gefahrensituationen elektrisch vorgestrafft werden. Damit kann die Vorverlagerung der Insassen beim Brems- oder Schleudervorgang bei einem Unfall reduziert werden. In bestimmten Fällen schließen sich auch die Seitenfenster automatisch. Zusätzlich kann der Beifahrersitz in eine für den Crashfall günstigere Position fahren.
Nach Rückkehr zu einem ruhigen und kontrollierten Fahrzustand die reversiblen Schutzmaßnahmen aufgehoben.

Mehr erfahren
PRE-SAFE® System von Mercedes-Benz
PRE-SAFE® System von Mercedes-Benz

Unsere Gebrauchtwagen mit Assistenz-Paketen

327 Fahrzeuge gefunden

weitere Fahrzeuge anzeigen